Teetassenkerze

Hallo ihr Lieben 🙂

Hattet ihr auch ein schönes Wochenende?

Gestern habe ich mal wieder aus was Altem was Neues gezaubert.

Ich hatte so viele alte Kerzen, die in meinen Keller rumlagen, welche nicht völlig ausgebrannt waren und noch Wachsreste hatten.

Deshalb habe ich kurzen Prozess gemacht!

Ich habe die alten Kerzengläser in einem Topf mit heissem Wasser erwärmt, bis das Wachs geschmolzen ist.  In der Zwischenzeit habe ich mir eine Porzellantasse aus meinem Teeservice geschnappt und diese als meinen neuen Kerzenbehältern auserwählt.

Schlussendlich fehlte mir noch ein neuer Docht, diesen befestigte ich mit einigen Tropfen warmes Wachs an der Tasse.

Sobald der Docht fest war, fühlte ich das flüssige Wachs in der Teetasse.

Vorsicht sehr heiss! Am besten zieht ihr einen Handschuh an 😉

Damit ihr mehr Freude an eure neuen Kerze haben könnt, könnt ihr einige Tropfen ätherisches Öl beimischen. Ich habe mich für Zitronengrass entschieden 🙂

Im Nullkommanix habe ich eine neue, gut duftende Teetassenkerze gezaubert 😍

In diesem Sinne wünsche ich euch einen wohlduftenden Start in die neuen Woche.🙂

J.
IMG_0123

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Selbstgemachtes Schlüsselbrett

Schnell und Einfach!


 

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch eine schnelle und einfache DIY-Idee zeigen!
Wie man aus einem einfachen Bilderrahmen ein selbstgemachtes Schlüsselbrett machen kann.

😀

Was du dazu brauchst:

  • 1 Bilderrahmen
  • Schreibmaterial
  • Schönes Papier
  • Schraubhacken
  • evtl. Pinnadeln
  • evtl. Korkplatte

 

 

Schritt eins:

Zeichne auf der Seite des Bilderrahmens die Mitte ein, danach berechnest du den benötigten Abstand aus für die Anzahl Schraubhacken, die du benutzen willst.
Hier habe ich 5 Schraubhacken im Abstand von je 5 cm angebracht.
Bohre die jeweils eingezeichneten Stellen mit dem Akkubohrer aus und bringe dann die Schraubhaken an.

Schritt zwei:

Gestallte einen Motiv für das Innere deines Bilderrahmens.
Ich habe hier meine Fantasie wallten lassen, wenn du möchtest, kannst du auch ein Bild oder ein Foto anbringen.

Dann habe ich mir ein schönes gewelltes Blattpapier ausgesucht und diesen ausgeschnitten damit man meine Nachricht sehen kann 😉

Wenn du möchtest, kannst du auch hinter dem Papier eine Korkplatte anbringen, damit du das fertige Schlüsselbrett auch als Pinnwand nutzen kannst.

 

29163216_unknown-1

 

Schritt drei:

Bringe alle Bilderrahmenelemente zusammen und such dir einen passenden Platz um dein neues Schlüsselbrett aufzuhängen.

 

enlight50

Viel Spass beim Kreativsein! 😀

LG

J.

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

Lippen- & Körperpeeling

Guten Morgen

Dieses Wochenende habe ich mich mal ans selbstgemachte Peeling rangewagt!

Hier habe ich euch eine Anleitung zusammen gestellt, wie man aus Naturprodukten ein Peeling für die Lippen und den Körper machen kann.

Was du dazu brauchst:

  • natives Kokosöl
  • Kristallzucker
  • Honig
  • Ätherische Öle

 

IMG_1044

Die Zutaten für einen Peeling

 

So ein Peeling herzustellen geht ganz leicht!
Das Grundrezept besteht aus Kokosöl und Zucker und je nachdem für welche Region du dein Peeling anwenden möchtest, kannst du die zusätzlichen Zutaten variieren!
Für dein Lippenpeeling würde ich dir empfehlen einen Esslöffel Kokosöl in einem Schälchen zu schmelzen und danach einen Esslöffel Zucker beizumischen. Da die Lippen sehr empfindlich sind, habe ich mein Lippenpeeling mit einem Kaffelöffel Honig verfeinert.
Und für das Körperpeeling habe ich wieder meine Grundzutaten vorbereitet und hier wenige Tropfen Lavendel beigemischt. Ich habe mich für das Lavendel entschieden, weil ich oft abends ein Bad nehme (Lavendel beruhigt) und danach gehe ich ins Bett und schlafe friedlich ein 🙂
Du kannst natürlich auch ätherische Öle wie Minze, Orange, Vanille u.v.m brauchen! Du musst nur darauf achten, dass diese 100% natürlich sind. Diese kannts du bei deinem lokalen Bioladen kaufen.

Hier noch einige Tipps bevor du loslegst:
Mach kleine Portionen, da dieses Peeling natürlich ist und keine Konservierungsstoffe enthält.
Du kannst es bis zu einer Woche nach der Zubereitung brauchen.
Das fertige Peeling solltest du in den Kühlschrank lagern.
Die Anwendung eines Peelings sollte nicht mehr als 2-3 mal in der Woche erfolgen.
Falls du auf einer dieser Inhaltsstoffe allergisch bist, benütze dieses Peeling nicht!
Alternative für das Kokosöl wäre noch Sheabutter und an ätherische Öle hast du eine riesen Auswahl 😉

Ich hoffe, ich konnte dich mit diesem Beitrag inspirieren dein eigenes Peeling herzustellen.

Einen guten Start in die neue Woche

J.

 

<a href=“https://www.bloglovin.com/blog/18939787/?claim=9p27tdmgkhs“>Follow my blog with Bloglovin</a>

Gewürztes Olivenöl

In wenigen Handgriffen kannst du dein herkömmliches Olivenöl ein bisschen aufpeppen!

Es geht ganz einfach:

Ich habe mir hier, wie man auf dem Bild sieht für ein scharfes Olivenöl entschieden.

Vor einer Woche habe ich die Chilischoten von meiner Balkonpflanze gepflückt und an einem trockenen, dunklen Ort trocknen lassen.

Heute habe ich diese Schoten im Mörser zerkleinert und ganz einfach in eine kleine Glasflasche gegeben und diese mit nativem, selbsthergestelltem Olivenöl aufgefüllt.

Et voilà dein selbsthergestelltes peppiges Olivenöl 😉

Was noch wichtig ist!

  • Produziere kleine Mengen, damit es nicht zu lange stehen bleibt.
  • Giese das Olivenöl in eine Glasflasche, BITTE kein PET!
  • Lagere das aufgepeppte Olivenöl an einem dunklen und kühlen Ort.
  • Und wasch dir die Hände danach sonst brennt es in den Augen 😉

P.s. Falls du kein scharfes Essen magst, kein Problem ersetze einfach das Chili mit getrocknetem Rosmarin oder Thymian, lass deiner Fantasie freien Lauf!

Viel Spass 😀

J.

 

IMG_0988

würziges Olivenöl

 

MerkenMerken

Einmachgläser / Aus Alt mach Neu

FullSizeRender

Kennst du das auch..

Wenn sich die Einmachgläser im Abstellraum auftürmen?

Nun da habe ich eine tolle Idee für dich!

Pack dir einfach mal solch ein Glas beklebe es mit Klebeband oder schreibe eine witzige Botschaft darauf und mit ein bisschen Farbe hast du ein neues Sparschwein oder ein Aufbewahrungsglas für diverses…

Geht ganz einfach alles was du brauchst ist eine altes Einmachglas, eine Spraydose und Fantasie! 😉

Sieh dir mein Film auf mein Youtubechannel an um mehr zu erfahren.

p.s. Falls du noch was suchst für eine tolles, einfallsreiches Geschenk, wie wäre es mit einem Sparschwein aus einem Einmachglas 😉

LG

J.